Richtfest für IBA-Projekt Marina auf der Schloßinsel

Mit der Marina auf der Schloßinsel wird das Wohnen im Harburger Binnenhafen jetzt Realität. Marina ist der Startschuss für weitere Wohnungsbauprojekte auf der Schloßinsel. In diesem Abschnitt entstehen jetzt 162 hochwertige Eigentums- und Mietwohnungen mit zwei bis sechs Zimmern und einer Größe von 60 bis 230 m². Des Weiteren wird es eine 180 Meter lange hauseigene Steganlage für den Bootsliegeplatz direkt am Haus geben. Eine Tiefgarage mit 200 Stellplätzen soll dann nach Fertigstellung auch zur Verfügung stehen.

Neugierig geworden – hier einen ersten Blick riskieren

Informationen zum Projekt können Sie hier sehen. Die Wohnungen entsprechen dem KfW-Effizienzhaus 70-Standard. Somit kann für die Finanzierung auch das KfW-Programm 153 genutzt werden.

Hier ein ausführlicher Pressebericht vom Hamburger Tageblatt Aktuell

Das Objekt ist für Eigennutzer sowie auch Kapitalanleger ein interessantes Objekt in einer einmaligen Lage im Hamburger Süden.

Wie würde eine Finanzierung aussehen?

Kaufinteressenten können sich hier mit unserem Zinscheck  einen ersten Überblick verschaffen. Für ein detailliertes Finanzierungskonzept, bei dem mit spitzem Bleistift kalkuliert wird,  nutzen Sie einfach unsere unabhängige Finanzierungsberatung.

Individuelle Wohnwünsche sollten auch mit individuellen Finanzierungskonzepten unterlegt sein.

Finanzierungen können, wie auch für andere Objekte, bis zu 100 % des Kaufpreises dargestellt werden. Zinsfestschreibungen sind von variabel bis zu 40 Jahren möglich. Eine Finanzierung sollte immer eins zu eins zu Ihnen und Ihrer Immobilie passen.

Der QR-Code für den Zinscheck- so erhalten Sie einen ersten Überblick – auch auf Ihrem Smartphone:

QR-Code Zins-Check für den ersten Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code