Zinscheck für Immobilienfinanzierungen und BaufinanzierungenDie Zinsen für Hypotheken sind weiter auf Talfahrt

Diese Woche haben einige Bankanbieter die Konditionen für Immobilienfinanzierungen / Baufinanzierungen gesenkt. Die Zinssenkungen sind teilweise in einer Größenordnung von bis zu 0,25 Prozentpunkte – je nach Laufzeit und Beleihungsauslauf.  Auch weiterhin gewähren einige Banken zusätzliche Zinsrabatte für eigengenutzte Immobilien und auf KfW-Darlehen.

KfW-Darlehen – aktuelle Zinskonditionen

Fördermittel, zinsgünstige KfW-Darlehen für die Immobilienfinanzierung nutzen Konditionen für die Förderprogramme der KfW sind ebenfalls auf niedrigem Niveau. Eine aktuelle Konditionsübersicht zu den Förderprogrammen für  wohnwirtschaftliche Investitionen erhalten Sie beim Klick auf den obigen Link.

Günstig sanieren …

Das Kreditprogramm „Energieeffizient Sanieren (151)“ gibt es aktuell zu einem Sollzins von 1,00 % p.a. / Effektivzins 1,00 % p.a. (Stand 30.04.2014 – freibleibend). Dieser Zinssatz kann auf maximal 10 Jahre festgeschrieben werden, die maximale Darlehenslaufzeit beträgt 30 Jahre.

Um dieses KfW-Darlehen in Anspruch zu nehmen ist es nicht erforderlich, das zusätzlich ein Bankdarlehen beantragt werden muss (Stand 30.04.2014 – freibleibend).

So niedrig waren die Zinsen der Fördermittel für die Immobilien-Modernisierung selten.

Berechnen Sie Ihre Baufinanzierung mit den aktuelle Hypothekenzinsen

Wie würde Ihre Finanzierung per heute aussehen? Mit dem Kreditrechner können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen.

Bitte beachten Sie, dass bei dem Kreditrechner nicht alle Bankanbieter hinterlegt sind. Ein genau auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Finanzierungskonzept ist immer noch Handarbeit. Somit kann eine individuelle Zinskondition noch weitere Einsparpotenziale beinhalten. Fordern Sie hier Ihre individuelles Finanzierungskonzept ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code