Sondertilgung mit RückzahlungsoptionMit Sondertilgungen die Zinskosten drücken. Aber was ist wenn das Auto kaputt ist?

Viele Immobilienbesitzer möchte das Darlehen ihrer selbstgenutzten Immobilie so schnell wie möglich abbezahlen. Hierfür wird dann gerne eine Sondertilgungsoption vereinbart. Je nach Bankpartner kann diese Sondertilgungsoption  bis zu 10 Prozent der ursprünglichen Darlehenssumme pro Jahr betragen. Eine flexible Lösung, man kann sondertilgen, muß es aber nicht.

Doch vielen Darlehensnehmer sitzt die Angst im Nacken. Was ist, wenn ich jetzt eine höhere Sondertilgung leiste und im nächsten Monat steht eine unerwartete Investition an, z. B. eine größere Autoreparatur?

Fakt ist, bei den meisten Sondertilgungsoptionen gibt es keine Möglichkeit sich eine  geleistete Sondertilgung wieder ganz oder teilweise zurückzahlen zu lassen.

Deshalb fahren viele  Hausbesitzer ein sogenanntes „Zweikonten-Modell“ : Eine Notreserve wird auf dem Tagesgeldkonto geparkt, ein anderer Teil wird in die Sondertilgung gesteckt. Genauer betrachtet ist dieses Modell nicht sehr lukrativ, denn die Zinsen auf dem Tagesgeldkonto sind auf jeden Fall niedriger als die Darlehenszinsen. Höher verzinsliche Anlagen kommen meistens nicht infrage weil mit der höheren Renditeaussicht auch das Verlustrisiko höher ist.

Die Lösung: Eine reversible Sondertilgung

Wir haben  Bankpartner im Netzwerk, die Immobilienbesitzern die Möglichkeit einräumen, geleistete Sondertilgungen sich ganz oder teilweise wieder auszahlen zu lassen. Mit dieser Rückholoption wird das Immobiliendarlehen zum Sparbuch.  Bei einem angenommenen Darlehenszins von 4,50 % gibt es derzeit keine alternative Anlageform.

Sie sparen sich so die „Notreserve“ für unvorhersehbare Ausgaben und können durch die Sondertilgung  Ihr Darlehen schneller zurückführen.

Wie funktioniert das jetzt genau?

Bei dem speziellen Darlehen können Sie  pro Jahr bis zu 10 % der ursprünglichen Darlehenssumme als Sondertilgung leisten. Benötigen Sie plötzlich Geld, können Sie sich bis zu 3 Sonderzahlungen gebührenfrei und ohne Zinszuschlag zurückholen. Die Mindestsumme beträgt 5.000 Euro.

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Rufen Sie uns einfach unter 040-39 87 41 42 an oder senden Sie uns eine Nachricht. Oder nutzen Sie den Chat für die direkte Klärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code