Sie wollen Ihre Immobilie modernisieren oder instandsetzen?

Für die Finanzierung dieser Maßnahmen können Sie das Kreditprogramm der Kfw „Wohnraum Modernisieren“ nutzen.  Es können bis zu 100 % der Kosten bis zu einer Höhe von 75.000 Euro je Wohneinheit finanziert werden.

Welche Maßnahmen werden durch das Kfw-Programm Wohnraum Modernisieren finanziert?

  • Erwerb von neu sanierten Wohngebäuden oder Eigentumswohnungen
  • Modernisierung und Instandsetzung von z.B. Wohnungszuschnitt, Sanitärinstallation, Wasserversorgung, Fußböden, Dachaufbau
  • Verbesserung der Wohnverhältnisse, z. B. An- und Ausbau von Balkonen
  • Verbesserung der Energieeffizienz, z. B. Fenster, Dämmung
  • Behebung von baulichen Mängel, z. B. Erneuerung von Fußböden oder Fenstern
  • Erneuerung der Heizungsanlage

Vorteile im Überblick:

  • Wahlweise 5 oder 10 Jahre Zinsbindung
  • Endfälliges Darlehen mit bis zu 8 Jahren Laufzeit
  • kostenfreie Sondertilgung unbegrenzt möglich

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne unter (040) 39 87 41 42 oder per E-Mail zur Verfügung. Nutzen Sie für ein kostenfreies unverbindliche Angebot auch unsere Schnellanfrage – ohne hier seitenlange Formulare ausfüllen zu müssen. Sie erhalten so einen schnellen ersten Überblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code