Die Strom- und Gaskosten sind ein entscheidender Faktor bei den Nebenkosten

Nicht nur für zukünftige und heutige Immobilienbesitzer ist das Thema Strom- und Gaskosten ein Thema. Doch leider ist ein Vergleich von Strom- und Gaspreise nicht immer so einfach.

Für den Einen ist der Preis das Maß der Dinge. Der Andere möchte ausschließlich Ökostrom beziehen, doch auch dieses nicht um jeden Preis erfolgen.

Augen auf bei der Auswahl der Strom- und Gasanbieter

Bei der Auswahl des Strom- bzw. Gasanbieters ist besondere Vorsicht geboten.  Gerade Anbieter mit Vorauszahlung sind mit besonderer Vorsicht zu betrachten. Die Presse hat ausführlich über die Pleite eines Anbieters berichtet.  Im Falle einer Insolvenz des Anbieters kann so die gesamte Vorauszahlung verloren sein. Da man als Verbraucher schwer die Solvenz eines Anbieters einschätzen kann, ist es besser um diese Anbieter einen großen Bogen zu machen.

Ein Vergleich ist ganz einfach

Ideal ist, wenn man die letzte Abrechnung seines Anbieters zur Hand hat. Dann gibt man den Jahresverbrauch und die Postleitzahl ein. Und schon sieht man die Auswahl der Anbieter. Hat man einen Anbieter entdeckt und möchte das Angebot nutzen, fordert man einfach die Unterlagen mit nur einem Klick an. Dann nur noch Vertrag ausfüllen und zurückschicken. Alles andere wie Anbieterwechsel und Umstellung erledigt der neue Anbieter für Sie.

Sie sehen, es ist im Prinzip ganz einfach. Natürlich ist dieser Vergleich auch für Kunden interessant die (noch) keine Immobilie besitzen.

Also nutzen Sie diese Vergleichsplattform um zu ermitteln, wie viel Sie noch bei den Strom- und Gaskosten einsparen können.

Vergleich für Gastarife

Vergleich für Stromtarife

 

 

Kommentare geschlossen.