Zwangsversteigerung abwenden durch Umfinanzierung

Kredite, Kreditzusammenfassung mit persönlicher BeratungDie Zwangsversteigerung wird meistens von der finanzierenden Bank beantragt nachdem sie das Darlehen gekündigt hat beziehungsweise die Anschlussfinanzierung verweigert. Häufig ist allein schon durch die Kreditkündigung ein Negativeintrag in der Schufa ausgelöst worden und somit ist eine Finanzierung über die meisten anderen Kreditinstitute fast aussichtslos.

Auch wenn die Schufa noch in Ordnung ist, werden die meisten Kreditinstitute bei einer ausgesprochenen Kreditkündigung eine Umschuldung nicht begleiten.

Wir haben jedoch in unserem Netzwerk eine deutsche Bank, die auch bei Kreditkündigungen und trotz Schufa-Einträgen, die Zwangsversteigerung der Immobilie durch eine Umfinanzierung abwenden kann.

Hier die Eckdaten:
Anforderungen der Bank an den Kreditantragsteller

  • Kreditantragsteller muss mindestens 6 Monate beim Arbeitgeber beschäftigt sein.
  • Es werden nur Einkommen aus abhängigen Beschäftigungsverhältnissen berücksichtigt, z. B. Gehälter, Kindergeld, Renten und Pensionen.

Objektanforderungen

  • nur eigengenutzte und teilweise eigengenutzte Objekte (max. Vierfamilienhaus)
  • Finanzierung bis maximal 50 Prozent des Verkehrswertes.
  • Der Verkehrswert wird von einem externen Dienstleister der Bank ermittelt, die Kosten trägt die Bank.
    Beispiel: Der ermittelte Verkehrswert der Immobilie beträgt 250.000 Euro. Die maximale für die Umfinanzierung beträgt somit 125.000 Euro.

Finanzierungsbeispiel:

Darlehensbetrag: 100.000 Euro
Auszahlungsbetrag: 97.000 Euro (97 %)
Zinsbindung: 5 Jahre
Bearbeitungsgebühr: 3 % ( Beispiel: 3.000 Euro)
Mindesttilgung 1 %
Sollzins 5,85 % p.a.*
Effektiver Jahreszins: 6,88 %*
Monatliche Rate (Zins- und Tilgungsleistung): 570,83 Euro (anfängliche Tilgung 1 % p.a.)
*Stand 05.10.2013 freibleibend

Es gibt bei diesen Darlehen keine Alterbeschränkung nach oben. Somit können auch Rentner und Pensionäre dieses Produkt nutzen.

Es entstehen Ihnen keine Vorkosten! Wir arbeiten rein auf Erfolgsbasis und werden nur im Erfolgsfall, also wenn eine Lösung für Sie gefunden wurde, direkt von der Bank bezahlt. Auf Sie kommen keine weiteren Kosten zu.

Rufen Sie uns an unter 040-39874142 oder senden Sie uns über das Online-Formular „Schnellanfrage“ (hier klicken) erste Informationen zu Ihrem Vorhaben und Ihre Kontaktdaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code